Kolophon

Autor

Ralf G. Ralf Graf ist seit 1996 als professioneller Webworker unterwegs, als Gründer, Entwickler, Designer, Autor, Selbstständiger und Angestellter. Und seit 2002 auch als Blogger, zunächst im Netzbuch, danach auf uninformation.org. Er hat aus den Erfahrungen der großen »Dot-Com-Tod-Phase« zu Beginn des Jahrtausends eine gewisse Grundskepsis gegenüber Blasen und dem lautstark verkündeteten »nächsten großen Ding« mitgebracht, freut sich aber trotzdem jeden Tag aufs Neue darüber, im und mit dem Web arbeiten zu können.

Kontakt:

Das Weblog

Angetrieben wird zweisprech.de von einer in Eigenentwicklung realisierten Multisite-Blog-Engine in Ruby On Rails.

Das Layout wurde in feinstem XHTML mit frischem CSS geklöppelt und ist optisch inspiriert vom WordPress-Theme »The Morning After«.

Die Symbole stammen aus dem putzigen Twotone-Iconset.

Und, »last but not least«, stammt das Twitter-Vögelchen in der rechten Spalte von Randa Clay Design.

Danke. Thanks. Merci.

Willkommen!

zweisprech.de ist ein Weblog über das Leben und Arbeiten im Web. Keine Abladestation für Pressemeldungen des kleinen Start-Ups von nebenan, sondern unabhängige Betrachtungen über aktuelle Entwicklungen und ihren Nutzen für den »modernen Web-Nomaden«.

Mehr verrät das Kolophon.

Suche

Kontakt

  • Twitter: zweisprech
  • E-Mail: editor(at)zweisprech.de
  • Jabber: ralfgraf@gmail.com

Lizenz

Creative Commons License
zweisprech.de steht unter einer Creative Commons 3.0 Deutschland-Lizenz unter folgenden Bedingungen:

Twitter @zweisprech

Twitter3gif
zweisprech.de [ Start | Kontakt | Impressum ]
Inhalte lizenziert unter CC 3.0 DE by-nc-sa