Kolophon

Das Weblog

zweisprech wird angetrieben von hexo, einem Generator zur Erzeugung von (u.a.) Blogs in Form von statischen Seiten.

In einem statischen Blog-System sind Kommentare ein Problem. Um keinen externen Dienst mit fragwürdiger Attitüde zum Datenschutz einbauen zu müssen, wird eine Installation auf dem zweisprech-Server von Isso (»Ich schrei sonst…«) für die Kommentarfunktion benutzt.

Das neue »responsive« Layout wurde in feinstem HTML mit frischem CSS geklöppelt.

Die verwendeten Webfonts von Google Fonts sind Railway für die Überschriften und Open Sans für den Fließtext. Die Schriften werden vom zweisprech-Server geladen.

Danke. Thanks. Merci.

Das »Dekorationsbild mit der Uhr« oben auf der Seite ist ein Ausschnitt aus einem Foto eines imposanten Gebäudes auf dem Messeplatz in Basel.

Bild Gebäude Messeplatz Basel

Autor

Ralf G. Ralf Graf ist seit 1996 als professioneller Webworker unterwegs, als Gründer, Entwickler, Designer, Autor, Selbstständiger und Angestellter. Und seit 2002 auch als Blogger, zunächst im Netzbuch, danach im uninformat. Er hat aus den Erfahrungen der großen »Dot-Com-Tod-Phase« zu Beginn des Jahrtausends eine gewisse Grundskepsis gegenüber Blasen und dem lautstark verkündeteten »nächsten großen Ding« mitgebracht, freut sich aber trotzdem jeden Tag aufs Neue darüber, im und mit dem Web arbeiten zu können.

Kontakt:


zweisprech.de [ Start | Archiv | Kontakt | Kolophon | Impressum ]
Inhalte lizenziert unter CC BY 3.0 DE